Aktuelles

Aktuelle Informationen zu den Lehrgängen/Integrationskursen und Sprachprüfungen an der Bénédict School Sachsen.
Integration
Ziel der deutschen Integrationspolitik ist es, Menschen mit Migrationshintergrund gleiche Chancen auf Bildung und Aufstieg, persönliche Entfaltung, auf berufliche und gesellschaftliche Teilhabe zu bieten und damit den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu stärken.

Integrationskurse (BAMF)

für Migranten*innen, Flüchtlinge, EU‑Bürger*innen, Spätaussiedler*innen, ...

Image

Für ein selbstbestimmtes Leben

Sie möchten in Deutschland leben und arbeiten?

Dann sollten Sie schnell Deutsch lernen. Je schneller Sie Deutsch lernen, umso schneller finden Sie einen Ausbildungsplatz oder Arbeitsplatz.

Sie lernen in unseren Integrationskursen, wie Sie sich im Alltag, Schule, Studium und Beruf verständigen können. Unsere Kurse und Betreuungsangebote sind auf Themen ausgerichtet, die es Ihnen erleichtern schnell eine Ausbildung oder Arbeit aufzunehmen.

Außerdem lernen Sie in den Orientierungskursen die Rechtsordnung, die Kultur und Geschichte Deutschlands besser kennen. Sie erfahren welche Rechte und Pflichten Sie als Einwohner und Staatsbürger haben und wie Sie Ihre Rechte wahrnehmen können.

Beratungkostenlos und unverbindlich
Image

Integrationskurs mit Alphabetisierung

Alphabetisierungskurs (Deutschkurs) und Orientierungskurs


Standort:
Chemnitz
Dauer:
1.000 Unterrichtsstunden
Termin:
ab 16.08.2021
Unterricht:
montags bis freitags von 08:00 bis 12:30 Uhr
Förderung:
durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) möglich
mehr zum Lehrgang
Image

Allgemeiner Integrationskurs

Deutschkurs und Orientierungskurs


Standort:
Chemnitz
Dauer:
700 Unterrichtsstunden
Termin:
ab 04.10.2021
Unterricht:
montags bis freitags von 08:00 bis 12:30 Uhr
Förderung:
durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) möglich
mehr zum Lehrgang
Image

Berufssprachkurs (DeuFöV)

Deutsch lernen für den Beruf


Standort:
Chemnitz, Zwickau
Dauer:
400 Unterrichtsstunden
Termin:
auf Anfrage
Unterricht:
montags bis freitags von 08:00 bis 12:30 Uhr
Förderung:
durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) möglich
mehr zum Lehrgang
Image

Individuelle Nachhilfe und sozialpädagogische Betreuung für Integrationskursteilnehmer

mehr zum Projekt
Image

Individuelles Bewerbungscoaching für Migranten und Flüchtlinge

mehr zum Projekt
Arbeitsplatz
Einen geeigneten Ausbildungs- oder Arbeitsplatz zu finden, ist nicht immer leicht. Um in Deutschland einen passenden Beruf zu finden, müssen Sie selbst aktiv werden. Wir unterstützen Sie dabei mit unseren Berufssprachkursen und dem individuellen Bewerbungscoaching.
Image

Individuelle Nachhilfe und sozialpädagogische Betreuung

in Chemnitz und Zwickau
Logo fuu-sachsen
  • Sie sind Teilnehmer*in eines Integrationskurses?
  • Sie benötigen Unterstützung um das Kursziel zu erreichen?
  • Oder benötigen Sie Hilfe bei Problemen des täglichen Lebens?

In unserem AMIF-Projekt „LIKE“ bieten wir Ihnen und Ihren Familienangehörigen Nachhilfeunterricht in Deutsch und/oder sozialpädagogische Betreuung an.

Unterricht und Betreuung

Der Nachhilfeunterricht (3 Stunden pro Woche) findet alle ein bis zwei Wochen in Kleingruppen von 3 – 5 Teilnehmern statt. Die Lerngruppen werden entsprechend ihrer Niveaustufe gebildet.

Für individuelle Probleme steht Ihnen ein Sozialpädagoge zur Seite.

Beide Angebote (Nachhilfe / sozialpädagogische Betreuung) können unabhängig voneinander von Ihnen genutzt werden.

Voraussetzungen

Sie sind Teilnehmer*in eines Integrationskurses und sind Drittstaatenangehörige*r (nicht aus einem Staat der Europäischen Union).

Förderung

Image

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds kofinanziert.

Fahrtkosten
Wenn Sie teilnehmen möchten und einen längeren Anfahrtsweg haben, können Sie eine anteilige Fahrtkostenpauschale erhalten.

Beratungkostenlos und unverbindlich
Image

Individuelles Bewerbungscoaching

für Migranten und Flüchtlinge in Chemnitz und Zwickau
Dauer: 80 UE in max. 12 Wochen

Verbessern Sie Ihre Chancen auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt durch gezieltes Bewerbungscoaching.

Sie erfahren, wie ein Bewerbungsverfahren in Deutschland abläuft. Wir unterstützen Sie bei Ihrer Stellensuche und dem Bewerbungsprozess. Wir helfen ihnen, ansprechende Bewerbungsunterlagen zu erstellen und trainieren mit Ihnen das Vorstellungsgespräch.

Lehrgangsinhalte

  • Profiling und Kompetenzerfassung
    Erkennen der persönlichen und beruflichen Qualifikationen, Kompetenzen, Stärken- und Schwächenanalyse
    Entwicklung beruflicher Alternativen
  • Arbeiten in Deutschland
    Informationen über den deutschen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt und dessen Anforderungen,
    Lohn/Gehalt, Sozialversicherungen, Schichtmodelle, Mindestlohn, Urlaub- und Urlaubsplanung
  • Erstellen von Bewerbungsunterlagen
    Optimierung und/oder Erstellung einer vollständigen und ansprechenden Bewerbungsmappe
    Unterstützung bei der Übersetzung und Anerkennung von Zeugnissen
  • Stellensuche und Bewerbungsprozess
    Unterstützung bei der individuellen Stellensuche und dem aktiven Bewerbungsprozess
  • Training von Vorstellungsgesprächen
    Ablauf von Vorstellungsgesprächen,
    Kommunikationsstrategien und -training

Voraussetzungen

  • Der Lehrgang richtet sich an Sie, wenn Sie Flüchtling oder Migrant*in sind und in Deutschland eine Ausbildung beginnen oder arbeiten wollen.
  • Sie müssen Deutschkenntnisse auf dem Niveau A2 haben.

Förderung

Bei Erfüllung der entsprechenden Voraussetzungen wird die Teilnahme durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter gefördert. Dort erhalten Sie einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) mit dem Sie kostenlos am Lehrgang teilnehmen können.

Gern helfen wir Ihnen dabei. Sprechen Sie uns einfach an.

Beratungkostenlos und unverbindlich