Prüfungstermine C1

  • 19.09.2019
  • 17.10.2019
  • 21.11.2019
  • 19.12.2019

Was können Sie auf der Stufe C1?

Sie können sich spontan und fließend ausdrücken. Mit umgangssprachlichen Wendungen sind Sie vertraut und können den Sprachstil gezielt variieren. Sie behalten ein hohes Maß an grammatischer Korrektheit bei.

Wie ist die Prüfung aufgebaut?

Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Die schriftliche Prüfung dauert 3 Stunden und 40 Minuten (inkl. 20 Minuten Pause). Vor der mündlichen Prüfung haben Sie eine Vorbereitungszeit von 20 Minuten.

Prüfungstermine A1/A2

  • 04.07.2019
  • 05.09.2019
  • 07.11.2019
  • 05.12.2019

Was können Sie auf der Stufe A1?

Auf der Stufe A1 können Sie sich auf ganz einfache Weise über konkrete Bedürfnisse verständigen (z. B. sich vorstellen, Essen und Trinken, Einkaufen, Wohnen). Sie können einige sehr einfache grammatische Strukturen verwenden.

Wie ist die Prüfung aufgebaut?

Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Die schriftliche Prüfung dauert 65 Minuten. Ohne weitere Vorbereitungszeit legen Sie meist unmittelbar danach die mündliche Prüfung ab.

Prüfungstermine B1

  • 14.03.2019
  • 11.04.2019
  • 09.05.2019
  • 13.06.2019

Wenn Sie bereits Grundkenntnisse in Deutsch haben, ist das Zertifikat Deutsch / telc Deutsch B1 die richtige Prüfung für Sie. 

Für die Einbürgerung in Deutschland ist das Zertifikat Deutsch / telc Deutsch B1 ein anerkannter Nachweis über ausreichende Sprachkenntnisse

Was können Sie auf der Stufe B1?

Auf der Stufe B1 können Sie sich auf einfache und zusammenhängende Weise im Alltag, auf Reisen und im eigenen Interessensgebiet verständigen. Sie können über Erlebnisse berichten, Ziele beschreiben und Ansichten begründen. Die wichtigsten grammatischen Strukturen können Sie im Allgemeinen korrekt verwenden.

Wie ist die Prüfung aufgebaut?

Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Die schriftliche Prüfung dauert 2 Stunden und 30 Minuten. Vor der mündlichen Prüfung haben Sie 20 Minuten Vorbereitungszeit.

Prüfungstermine B2

  • 19.09.2019
  • 17.10.2019
  • 21.11.2019
  • 19.12.2019

Was können Sie auf der Stufe B2?

Auf der Stufe B2 können Sie sich klar und detailliert ausdrücken sowie erfolgreich argumentieren und verhandeln. Im eigenen Fachgebiet und zu den meisten allgemeinen Themen verfügen Sie über einen großen Wortschatz. Sie beherrschen die Grammatik recht gut.

Wie ist die Prüfung aufgebaut?

Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Die schriftliche Prüfung dauert 2 Stunden und 20 Minuten. Vor der mündlichen Prüfung haben Sie 20 Minuten Vorbereitungszeit. Die mündliche Prüfung kann am Tag der schriftlichen Prüfung oder an einem anderen Tag stattfinden.

Dozent/in für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

Dozent/in für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache in Chemnitz, Freiberg, Zwickau und Mittweida (Honorarbasis/ Festanstellung)

Wir erweitern unser Kursangebot!

Daher suchen wir im Rahmen von BAMF-Integrationskursen und Landessprachkursen Dozenten(m/w), die Deutsch als Fremdsprache unterrichten können.

Der Einsatz erfolgt in Voll- oder Teilzeit in Festanstellung oder auf Honorarbasis an den Standorten Chemnitz und Freiberg, ggf. auch in Mittweida und Zwickau.

Zu Ihren Aufgaben gehören:
• Feststellung des Sprachstandes
• Vermittlung von Basiskenntnissen der deutschen Sprache
• sozio- und interkulturelle Kenntnisvermittlung
• Grundlagenschulung in den Bereichen soziale und politische Strukturen Deutschlands u.a.
• Dokumentation von Schulungsergebnissen
• Durchführung von Einstufungstests und Sprachprüfungen

Sie verfügen über:
• anerkannte Hochschulzertifikate Deutsch als
Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache (DaF/DaZ) oder 1. oder 2.Staatsexamen/Lehrbefähigung in Deutsch oder einer anderen modernen Sprache
• die Zulassung zur Lehrtätigkeit im Integrationskurs Deutsch als Zweitsprache gemäß §15 Abs.1, 2 oder 3 Integrationskursverordnung (IntV) des BAMF
• BAMF-Zulassung in Alphabetisierungskursen
• praktische Lehrerfahrung
• Interesse und Spaß an der Vermittlung der deutschen Sprache

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen – schriftlich oder gerne auch per E-Mail (sprachen@fuu-sachsen.de).