Prüfungen Deutsch A1, A2, B1, B2, C1 (Standort Chemnitz)

Wir bieten in Chemnitz im August eine Prüfungswoche für telc Deutsch A1-C1 an.

Wer Interesse hat, kann sich gern bis zum 19. Juli verbindlich anmelden.

Die Prüfungen könnten nach Bedarf auch innerhalb dieser Tage getauscht werden.

Wenn ihr Fragen habt, scheibt uns eine Nachricht an sprachen@fuu-sachsen.de !

Noch freie Plätze für Berufs-Deutschkurse B1 und B2 (Standort Chemnitz)

Wir haben noch freie Plätze im B1 Deutschkurs (DeuFöV) in Chemnitz. Anmeldung ab sofort mit Jobcenter-Berechtigungsschein möglich! Terminwünsche via Email an sprachen@fuu-sachsen.de



Wir haben noch freie Plätze im B2 Deutschkurs (DeuFöV) in Chemnitz. Anmeldung ab sofort mit Jobcenter-Berechtigungsschein möglich! Terminwünsche via Email an sprachen@fuu-sachsen.de

Ferienkurse für Schüler 7./8. Klasse Gymnasium (Standort Zwickau)

1. Termin
08. – 12. Juli, Mo-Fr 9:00-12:15 Uhr

2. Termin
12. – 16. August, Mo-Fr 9:00-12:15 Uhr

Fächer Englisch, Französisch, Latein

Frühbucherpreis bis 30.06.2019: 99€ je Teilnehmer

Normalpreis: 149€ je Teilnehmer

Wo? Bénédict School Zwickau, Alte Reichenbacher Straße 2-4, 08056 Zwickau

Anmeldung via Facebook (/benedictschoolzwickau), eMail benedict@fuu-sachsen.de oder Tel. 0375/277660

Dozent/in für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

Dozent/in für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache in Chemnitz, Freiberg, Zwickau und Mittweida (Honorarbasis/ Festanstellung)

Wir erweitern unser Kursangebot!

Daher suchen wir im Rahmen von BAMF-Integrationskursen und Landessprachkursen Dozenten(m/w), die Deutsch als Fremdsprache unterrichten können.

Der Einsatz erfolgt in Voll- oder Teilzeit in Festanstellung oder auf Honorarbasis an den Standorten Chemnitz und Freiberg, ggf. auch in Mittweida und Zwickau.

Zu Ihren Aufgaben gehören:
• Feststellung des Sprachstandes
• Vermittlung von Basiskenntnissen der deutschen Sprache
• sozio- und interkulturelle Kenntnisvermittlung
• Grundlagenschulung in den Bereichen soziale und politische Strukturen Deutschlands u.a.
• Dokumentation von Schulungsergebnissen
• Durchführung von Einstufungstests und Sprachprüfungen

Sie verfügen über:
• anerkannte Hochschulzertifikate Deutsch als
Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache (DaF/DaZ) oder 1. oder 2.Staatsexamen/Lehrbefähigung in Deutsch oder einer anderen modernen Sprache
• die Zulassung zur Lehrtätigkeit im Integrationskurs Deutsch als Zweitsprache gemäß §15 Abs.1, 2 oder 3 Integrationskursverordnung (IntV) des BAMF
• BAMF-Zulassung in Alphabetisierungskursen
• praktische Lehrerfahrung
• Interesse und Spaß an der Vermittlung der deutschen Sprache

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen – schriftlich oder gerne auch per E-Mail (sprachen@fuu-sachsen.de).